Der Begriff Dogsitting kommt aus dem Englischen und ist eine Bezeichnung für einen Hundesitter. Er übernimmt alle Aufgaben rund um den Hund, also Gassi gehen, füttern, mit dem Tier zum Tierarzt gehen und einfach mit ihm spielen und Zeit verbringen, wenn die Besitzer einmal keine Zeit haben sollten. Die Chemie zwischen Hund und Betreuer sollte dabei natürlich stimmen und es muss dem Hund genauso gut gehen, wie bei seinem Besitzer.

Nach Möglichkeit versuche ich bevorzugt, ein „Haus der offenen Türen“ zu leben, bis auf die Schlafzimmer, sie sind (fast) immer tabu.

In jedem Fall wird die artgerechtere Rudelhaltung bevorzugt. Denn gerade für Hunde, die zeitweise von „ihrer“ Familie getrennt leben müssen, ist nicht nur der tägliche Auslauf wichtig, sondern besonders die menschliche Zuwendung und Nähe, sowie die Gesellschaft von Artgenossen.

Diese Art der Haltung erfordert ein  hohes Maß an fachlicher Kompetenz, jahrelanger Erfahrung im Umgang mit Hunden, einiges an „Fingerspitzengefühl“ und Geduld.

Darum werden „neue“ Hunde bei Claudia’s Hundeschule langsam in eine kleine Gruppe eingeführt. Sollte sich ein Hund nicht integrieren lassen, ist auch eine Einzelunterbringung in einem separaten Zimmer möglich.

Während des gesamten Tagesablaufes betreut Claudia’s Hundeschule ihren Vierbeiner bestens und bietet ihm verschiedene Beschäftigungen an. Die Hunde können sich auf der Außenfläche und in unserem gemütlich eingerichteten Haus komplett frei bewegen. Des Weiteren steht noch ein schönes Hundezimmer zur Verfügung.

Claudia’s Hundeschule bietet allen Hunden die Möglichkeit einfach mal Hund sein zu dürfen und sich unter Artgenossen hündisch verhalten zu können.

Die Betreuung in Claudia’s Hundeschule beinhaltet sowohl den Gassiservice als auch die Nacht-, Wochenend und Urlaubsbetreuung sowie andere nötige Leistungen, um dem Freund auf vier Pfoten ein erfülltes Hundeleben bieten zu können.

Ihr Liebling wird kompetent, liebevoll und auf seine Bedürfnisse abgestimmt betreut.

Natürlich sorgt Claudia’s Hundeschule dafür, dass alle Hunde, ob Welpe, Junior oder Senior,  groß oder klein auf ihre Kosten kommen und gestaltet den Gassiservice – die Hundepension abwechslungsreich und auf jeden Vierbeiner individuell abgestimmt. Selbstverständlich wird die Hundemeute pausenlos von mir beaufsichtigt und Fehlverhalten adäquat und hundegerecht korrigiert.